Black is beautifull and:

Die Stadt New York hat in Großbuchstaben das Anti-Rassismus-Motto „Black Lives Matter“ auf die Straße vor dem Trump-Tower in Manhattan gemalt. Auch Bürgermeister Bill de Blasio und seine Frau Chirlane McCray beteiligten sich an der Aktion.


„Black Lives Matter“ ist schon seit Jahren das Motto von Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA. Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz in Minneapolis Ende Mai gingen landesweit Demonstranten unter diesem Motto auf die Straße.
US-Präsident Donald Trump hatte zuvor seine Ablehnung für den Schriftzug in der Fifth Avenue zum Ausdruck gebracht. Die Luxusstraße werde dadurch verunglimpft, sagte der Präsident.
People gather around the newly painted „Black Lives Matter“ mural along 5th Avenue outside Trump Tower in the Manhattan borough of New York City, New York, U.S., July 9, 2020. REUTERS/Mike Segar
Bild könnte enthalten: 1 Person
Der 44. US-Präsident Barack Obama
Nelson Mandela

Ein Kommentar zu „Black is beautifull and:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.