Medizin und Poesie: Nervenstärke verlangt

17. Juni 2020

Ein Buch, prall gefüllt mit Poesie und „richtigem Leben“, und zwar mit geballtem dramaturgischem Effekt. Empfehlenswert, wenn auch – das sei aus ärztlicher Fürsorge zugestanden – bisweilen für „starke Nerven“

(Prof. Dr. Volker Faust, Ulm).

Rezension